LogoFerienhof Hage

Veranstaltungsdeele


Das Highlight des Ferienhofes ist die älteste Bauern-Kate Hüdes, erbaut um 1680. Im originalgetreu renovierten und restaurierten, reetgedeckten Fachwerkhaus steht die Deele, die 45 Gästen Platz bietet, zur Verfügung.


Der romantisch ansprechende Raum im Erdgeschoss ist ein Angebot für ein gehobenes Gästepotential, das das Außergewöhnliche und Individuelle zu fairen Preisen sucht. Den Gästen einer Familienfeier oder auch Tagungsteilnehmern werden kulinarisch sowie optisch Leckerbissen der besonderen Art geboten.
Immer mit dem Touch des Besonderen erleben unsere Gäste mit regionaler und vollwertiger Kost einen besonderen Tag, umgeben von denkmalgeschütztem Ambiente:
Freigelegtes Decken- und Wandgebälk aus dem 17. Jahrhundert, Original Delfter Kacheln mit Motiven aus dieser Zeit. Fußböden aus Eichenbohlen und handgefertigten „Kirchenfliesen“, Antiquitäten sowie sonderangefertigter Kamin und stilvolles Mobiliar.


Das Haus ist mit einer Sat-Empfangsanlage und W-Lan, sowie mit einer Leinwand und einem Beamer ausgestattet.